Themen

I. Strategy

Wie sieht eine erfolgreiche Legal Tech Strategie aus? Wie plane ich meine eigene und welche Falltüren muss ich dabei beachten?
Wer Legal Tech fit sein möchte, der muss sich zuallererst mit diesen und anderen Fragen auseinandersetzen. Das Modul STRATEGY macht eben genau deshalb den Auftakt bei der Vienna Legal Tech '19. Unsere Vortragende zu diesem Thema kommen aus der Praxis und haben selbst bereits erfolgreich eine Legal Tech Strategie umgesetzt. Sie zeigen Ihnen anhand ihrer eigenen Erfahrungen, wie Sie eine Legal Tech Strategie erarbeiten können, was Sie bei der Planung alles berücksichtigen sollten und wie weit Sie in die Zukunft blicken können.

II. Process

Der zweite Modulblock steht ganz im Zeichen PROCESS. Für eine erfolgreiche Umsetzung eines Legal Tech Projekts müssen zunächst die Prozesse analysiert werden. Einfacher gesagt als getan.
Unsere Experten werden Ihnen die wichtigsten Werkzeuge dazu vorstellen und Ihnen anhand echter Praxisbeispiele erzählen, wie Sie das Thema Prozessanalyse am besten anpacken.
Eine Methode, die sich zuletzt immer größerer Beliebtheit erfreut, werden wir bei der Konferenz genauer vorstellen: Legal Design. Wir haben dazu die Legal Design Expertin aus Deutschland geholt: Astrid Kohlmeier. Sie ist die Legal Designern der Vienna Legal Tech '19 und wird auf der Bühne und in der Break Out Session Rede und Antwort stehen.

III. Technology

Legal Bots, Machine Learning, Blockchain - am Nachmittag unserer Konferenz führen Sie unsere Vortragenden durch den Buzzword-Jungel und zeigen Ihnen, welche Technologien tatsächlich Einfluss auf Ihre tägliche Arbeit haben.
Reality Checks zu einzelnen Technologien und Lösungen stehen dabei ebenso am Programm, wie die Diskussion, wie man heute am besten zum maßgeschneiderten Produkt kommt.
Ein Highlight ist außerdem das Thema Agiles Arbeiten, das in der Juristerei bisher noch wenig diskutiert wurde. Wer mit Softwareentwicklung in Berührung kommt, der sollte verstehen, was Agiles Arbeiten bedeutet. Unsere Experten sprechen aber auch darüber, wie im juristischen Alltag agil gearbeitet werden kann.